Mein erster Tag in Claremont, Cape Town, South Africa

Mein erster Tag in Claremont, Cape Town, South Africa

Vom kalten Winter in den heißen Sommer geflüchtet! Von Bremerhaven nach Kapstadt! Mitten im Januar, wo dort sogar eine Kriese herrschte wegen der anhaltenden Dürre! Sogar Wasser im Supermarkt war superknapp! Nun hieß es umstellen und Sonnencreme raus. Ansonsten landet man auf dem Grill!

 Arkadij auf MaledivenClaremont, Kapstadt, Südafrika. Ich fand mich in einem Wohngebiet wieder, in dem jedes Haus umzäunt war mit hohen elekrisierten Zäunen. Von jeden Grundstück aus wurde man von aggresiv wirkenden, bellenden Hunden begrüßt. Hinweisschilder über stätige Überwachung waren an jeden Zaun angebracht. Auch heruntergekommene Menschen, die in den Mülleimern wühlten und einen anstarrten dabei, als wäre man endlich dessen gefundenes Fressen, waren erst einmal ein Schock! Doch nach einiger Zei gewöhnte man sich an die Gegebenheiten und fing an sich auf die schönen Dinge zu konzentrieren und endlich die herrliche Sonne zu genießen, die fast das ganze Jahr 2017 versucht hatte sich so gut es geht hinter Wolkendecken und Regenzeiten zu verstecken. Endlich Sommer! Alle Details seht ihr in dem Video unten aus unserem Weltreiseblog www.diewegsucher.de, dort sind auch Kosten, sowie Route, detailiert aufgeführt.



Newsletter
Kommentar veröffentlichen